30. Jubiläums-Raiffeisen Marktlauf Euratsfeld

Ein Lauffest Zuhause

Bei perfekten, spätsommerlichen Temperaturen fand am Samstag der 30. Jubiläums-Marktlauf in Euratsfeld mit 486 Teilnehmern statt. Pünktlich ab 13:45 Uhr starteten 73 Knirpse mit der 430m Strecke, im Anschluss durften stolze 108 Kinder und Schüler den 860m Bewerb laufen!

Die 44 Walker marschierten eine schöne Euratsfelder-Runde mit 5,6km auf Radwegen, Schotterstraßen und auch über Wiesen und durch einen Wald.

Um 16 Uhr war der Hauptlauf am Programm, hier konnten wir uns über Heimsiege freuen: Christof Leitner war der schnellste Mann des Tages und er freute sich über seinen ersten Gesamtsieg überhaupt! Ebenso ein gelbes Laufdress trug die Damensiegerin Lucia Resch, sie konnte den Vorjahressieg erfolgreich verteidigen. Es sind 204 Teilnehmer beim Hauptlauf ins Ziel gekommen. Euratsfelder Gemeindemeister wurden natürlich auch Christof Leitner und Lucia Resch, Platz 2 ging an Daniel Punz und Sandra Kusolitsch und 3. wurden Thomas Hahn und Christa Katzengruber.

Die Wertung ohne Verein konnten Helmut Katzengruber und Andrea Pruckner gewinnen, 2. wurde Stefan Wagner und Maria Hiesleitner und über den 3. Platz freuten sich Bernhard Kamleitner und Karin Zehetgruber.

Kurz nach dem Hauptlauf gab es dann erstmals die Euratsfelder Meile, also einen Sprintbewerb über exakt ausgemessene 1609m. Hier stand aber für die 57 Teilnehmer der gute Zweck im Vordergrund, vom Walkingbewerb und von der Euratsfelder Meile wurden pro Starter 5€ für einen sozialen Zweck in der Umgebung gespendet. Den größten Beitrag dafür, also die größten Gruppen waren von der MS Euratsfeld, den SCU Girls, den Buntmetaller Kupferwürmern und den Turboschnecken. Es freute sich der Sozialdienst Mostviertel mit dem Leiter Martin Zehetgruber über 250Euro und auch der Sozialfond Euratsfeld mit dem Vertreter der Gemeinde GGR Andreas Haag ebenfalls über 250Euro. Bei einer tollen Sonnenuntergangsstimmung gab es dann die Siegerehrung erstmals im Start/Zielbereich bei der Mittelschule! Wegen des 30-Jährigen Jubiläums wurden prägende Personen der Marktlauforganisation vor den Vorhang geholt und geehrt:

Hinten stehend von links: Markus Sonnleitner, Aufbauchef Christian Gangl, Ehrenobmann Manfred Palmanshofer, der einzige mit 30 Teilnahmen Rudolf Krammer, Karl Kaltenbrunner und Manfred Hochholzer,

2. Reihe von links: Martin Zehetgruber vom Sozialdienst Mostviertel, GGR Andreas Haag von der Gemeinde, Finanzchefin Riccarda Moser, Werbungschef Benjamin Schmidradler, Kathrin Resch und Christof Leitner.

Vorne von links: Preise-Chef Lucia Resch, Obmann Daniel Punz und Preise-Chef Astrid Resch.

Fotos Kinder

Fotos Walker

Fotos Hauptlauf

Fotos Meile

Fotos Ehrungen

Fotos Rundherum

Video der Veranstaltung, Danke an Andi Zeiner

Danke an alle Sponsoren, Helfer und Gönner

Sponsorenliste 

Ergebnisse

Das könnte dich auch interessieren...

2. Euratsfelder Hochkogellauf

Am 16.10.2022 durften wir wieder heimische Berglauffreunde zum Hochkogellauf einladen. Bei bestem, sonnigem Laufwetter ging es die 7,2 km lange Strecke mit 360 Höhenmeter hinauf! In Summe fanden sich 62 Läufer und 23 Walker zu der Veranstaltung ein. Die schnellsten Zeiten erreichten Oberleithner Klemens vor Binder Daniel und Stängl Sebastian bei den Herren sowie Resch

Graz Marathon 2022

Eine „“Reschn“ Partie inkl. Schmidi machte sich auf den Weg zur  steirischen Landeshauptstadt.   Gerald Resch finishte den Viertelmarathon in respektaben 45:18 und als 7. in seiner AK.   Beim Halbmarathon liefen Lucia und Astrid mit. Lucia hatte leider sehr mit Magenproblemen zu kämpfen und blieb mit 1:33:47 unter ihren Möglichkeiten. Trotzdem wurde sie Erste

Kinderhilfelauf 2022

Zum Bereits 6.Mal fand die beliebte Charity Veranstaltung zugunsten des Hilde Umdasch Hauses in Amstetten statt. Beim Kinderlauf über 800m verpasste Lena Kusolitsch als vierte nur knapp das Podest. Über die 5000m Distanz lief Katzengruber Helmuth als schnellster LCUler ins Ziel (3.M30), nur knapp dahinter gelang Gerald Resch eine Zeit unter 20min und gleichzeitig der

23. Wachau Marathon

Am 24/25 September stand in der Wachau alles im Zeichen des Laufsports. Das größte Laufsportevent Niederösterreichs bot auch dieses Jahr wieder eine tolle Bühne. Am Samstag fanden die Kinderbewerbe statt, wo Resch Klemens in der Kinder Kategorie (800m) einen tollen Lauf hinlegte und 6. in seiner AK wurde. Am Schluss durfte er den Zusehern des

31. Euratsfelder Marktlauf

Zum 31. Mal fand der traditionelle Marktlauf mit sehr hoher Beteiligung und Spitzenleistungen in Euratsfeld statt. Zum Ersten Mal jedoch unter Obmann Benjamin Schmidradler und seinem Team, welche ein tolles Lauffest veranstaltet haben. 415 Läuferinnen und Läufer kamen dieses Jahr bei den Wettkämpfen ins Ziel. Aufgrund des unbeständigen Wetters wurden die Ausschank, Anmeldung sowie die

Detailinfos zum Marktlauf – zeitlicher Ablauf

In einer Woche ist es soweit, am Samstag, 17.09.2022 findet der 31. Euratsfelder Marktlauf statt. Nach einer langen „Corona Durststrecke“ freuen wir uns, viele Freunde, Bekannte, ambitionierte- und Hobbysportler bei uns begrüßen zu dürfen.   Der Zeitplan lautet wie folgt: Bewerb Jahrgang Distanz Siegerehrung Start Knirpsenlauf 1 U6 (2022-2017) 430m ab 15:05 13;45 Knirpsenlauf 2